Termine Aktive

Keine Termine

Termine Jugend

Keine Termine

Termine Verein

Keine Termine
volksbank ins_diamant ganter braun burger Ausbildung_Sparkasse www_siedle_logo Klausmann_2 mahler CHahn_modifiziert_2 bks BGS Hermann Rutschmann_2
Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING
Lokalderbys der Ersten
 
FC Schonach - FC 07
Im Nachholspiel vom zweiten Spieltag unterlag der FC Schonach am Mittwochabend im Derby Furtwangen mit 0:2. Die Schonacher sind Vorletzter – Furtwangen klettert nach seinen ersten beiden Siegen in der Tabelle hoch auf Rang zwei.
Der FC Schonach erhielt vor dem Spiel noch eine Hiobsbotschaft. Nach seinem dritten Armbruch in Folge muss Elvin Klajic nun laut seines Arztes die komplette Saison pausieren. Bei den Furtwangern lief am Mittwochabend überraschend doch der angeschlagene Jan Meier auf.

Weiterlesen: Lokalderbys gegen Schonach und Neustadt

Gelungener Saisonauftakt

Die Zuschauer im Bregstadion waren gespannt, wie sich die umformierte Mannschaft der Platzherren gegen einen Mitfavoriten um den Meistertitel schlagen wird. Sie wurden nicht enttäuscht. Bereits nach sechs Minuten kam SpVgg-Torjäger Mark Burgenmeister im Strafraum zum Kopfball. FCF-Torhüter Christof Wehrle musste schon sein ganzes Können aufbieten, um einen Rückstand zu verhindern. Doch bereits im Gegenzug zeigten die Platzherren, dass auch sie sich viel vorgenommen hatten. Eine Flanke von Felix Ganter landete auf der Querlatte.

Weiterlesen: Saisonauftakt

Erfolglose Pokalqualifikation 

Bezirksligist FC Bräunlingen schockte den Landesligisten FC Furtwangen. Am Ende gingen die Bregtäler mit 1:5 unter. 150 Zuschauer sahen, wie die Furtwanger um Coach Mustafa Gürbüz sichtlich enttäuscht das Bräunlinger Otto-Würth Stadion verließen.
Beim Landesligisten fehlten fünf Stammspieler – inklusive Torhüter Christoph Wehrle. Schon nach zehn Minuten erzielte Raphael Emminger nach einem katastrophalen Abwehrfehler der Furtwanger die frühe Führung. Danach kamen die Gäste – angetrieben von Johannes Wehrle – etwas besser ins Spiel, doch die Platzherren setzten durch ihre Konter immer wieder Nadelstiche.

Weiterlesen: Pokalquali