Termine Aktive

Sa Nov 23 @15:00 -
FV Walbertsweiler-Reng. - FC 07
So Nov 24 @14:45 -
SV Nußbach - FC 07 II
So Dez 01 @14:30 -
SpVgg F.A.L. - FC 07
Sa Dez 07 @15:00 -
FC 07 - FC Schonach

Termine Jugend

Keine Termine

Termine Verein

Keine Termine
braun bks ganter mahler ins_diamant Hermann volksbank Klausmann_2 www_siedle_logo burger Ausbildung_Sparkasse BGS CHahn_modifiziert_2 Rutschmann_2
Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING

Erleichterung in Furtwangen

Geisingens Mittelfeldspieler Isa Sabuncuo (links) erzielte die 1:0-Führung, doch am Ende jubelten die Spieler aus Furtwangen. Foto: Herrmann Foto: Schwarzwälder Bote

Nach dem verdienten 3:1-Erfolg bei Aufsteiger SV Geisingen herrschte beim FC Furtwangen große Erleichterung. Dank einer couragierten Mannschaftsleistung fuhren die Schwarzwälder den wichtigen Dreier ein.

FCF-Trainer Markus Knackmuß, der sich von der ersten Minute an das Trikot überraschend in der Sturmspitze übergezogen hatte, zeigte sich mit Einstellung seiner Mannschaft sehr zufrieden. Der FC Furtwangen war von der ersten Minute an hellwach und erspielte sich leichte Vorteile. Bereits in der vierten Minute prüfte der 44-jährige Knackmuß den Geisinger Torhüter Fadera mit einem strammen Schuss ins kurze Eck. Die Gastgeber nutzten aber nach zehn Minuten einen Furtwanger Abwehrfehler gnadenlos aus. Völlig frei donnerte Mittelfeldspieler Isa Sabuncuo das Leder aus zehn Metern zur 1:0-Führung unter die Latte. So kamen die Platzherren in der Folge auch besser ins Spiel.

Weiterlesen: SV Geisingen - FC 07

FC Furtwangen geht in Frickingen leer aus

Schwarzwälder Fußball-Landesligist unterliegt mit 1:3

12238875 shift-966x593 1rDGU  PdNokh

Bild: Traf zum 1:1: Florian Kaltenbach | Bild: Kaltenbach, Christof

Fußball-Landesliga: SpVgg F.A.L. – FC Furtwangen 3:1 (1:0). Die Partie begann ohne Abtastphase. Beide Teams spielten schnell nach vorne. Die linke Abwehrseite der Furtwanger tat sich in der ersten Halbzeit extrem schwer. Burgenmeister (2.) verfehlte knapp das Tor. F.A.L. fand immer wieder Lücken und spielte gefährliche Aktionen. Furtwangen aber hatte die Chance zum 0:1 durch Bächle (22.). Der Schiedsrichter pfiff die Aktion wegen Abseits ab. Ab diesem Zeitpunkt wackelte die Verteidigung der Spielvereinigung, ehe Burgenmeister (35.) vom Strafraumrand den Pfosten traf. Krasniqi erzielte im Nachschuss mühelos das 1:0.

Weiterlesen: Nachbericht FAL-FC07-1

Furtwanger lassen einige Chancen ungenutzt

FC Neustadt – FC Furtwangen 1:0 (1:0). Die Mannschaft von Trainer Markus Knackmuß hat am Dienstagabend das Nachholspiel in Neustadt trotz einer guten Leistung mit 0:1 verloren. Damit riss die Furtwanger Positiv-Serie nach vier ungeschlagenen Spielen.

neustadt 092018

Bild: Auch Furtwangens Peter Bächle (rechts) vergab gute Möglichkeiten. Foto: Kienzler

Die Furtwanger erwischten vor 150 Zuschauern den besseren Start und verzeichneten durch Peter Bächle (16.) und Jens Fichter (17.) die ersten Möglichkeiten. Erst danach hatten die Gastgeber mehr Zugriff aufs Spiel. Die erste Chance für den FCN besaß Markus Tritschler (22.), doch dessen Schuss wehrte Furtwangens Schlussmann Christoph Wehrle zur Ecke ab. In der 30. Minute fiel dann der Treffer des Abends für die Neustädter.

Weiterlesen: Nachbericht_fcn-fc07